You are currently viewing Die Wohnmobil-Hersteller auf einen Blick

Die Wohnmobil-Hersteller auf einen Blick

Wohnmobile sind die perfekte Lösung für alle, die gerne unabhängig und flexibel unterwegs sind. Doch es gibt so viele verschiedene Wohnmobil-Hersteller, dass man schnell den Überblick verlieren kann. Deshalb stellen wir dir in diesem Artikel die 10 beliebtesten Wohnmobil-Hersteller vor – damit du dich bei deiner Suche nach dem richtigen Wohnmobil bestens informiert fühlst! Von preiswerten Modellen bis hin zu Luxusmodellen ist alles dabei. Damit findet jeder sein perfektes Wohnmobil!

Wohnmobil-Hersteller auf einen Blick

Die meisten Wohnmobil-Hersteller sind in Europa ansässig, darunter auch einige deutsche Firmen. Diese Hersteller stellen die beliebtesten Wohnmobile her, die sowohl in Deutschland als auch in anderen Ländern sehr beliebt sind. Die beliebtesten Wohnmobil-Hersteller sind:

1. Dethleffs

Der deutsche Wohnmobilhersteller Dethleffs gehört zur Eura Mobil Gruppe und ist einer der führenden Anbieter in Europa. Das Unternehmen wurde 1832 gegründet und hat seinen Sitz im baden-württembergischen Isny im Allgäu. Dethleffs produziert Reisemobile und Caravans für unterschiedliche Ansprüche und Bedürfnisse. Die Marke bietet sowohl klassische Wohnmobile als auch hochmoderne Luxusmodelle an. Dethleffs ist bekannt für seine robusten und hochwertigen Fahrzeuge. Die Wohnmobile sind mit modernster Technik ausgestattet und bieten viel Komfort für unterwegs. Das Unternehmen setzt bei der Produktion auf umweltschonende Technologien und verwendet recycelbare Materialien. Dethleffs ist stets bemüht, die Qualität seiner Produkte zu verbessern und den Kunden stets bestmögliche Reisebedingungen zu bieten.

2. Hymer

Hymer ist ein deutscher Wohnmobil-Hersteller, der seit über 50 Jahren in der Branche tätig ist. Die Marke gehört zur Erwin Hymer Group, die weltweit zu den größten Herstellern von Freizeitfahrzeugen zählt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Bad Waldsee in Süddeutschland und beschäftigt rund 3.000 Mitarbeiter. Die Fahrzeuge von Hymer sind hochwertig verarbeitet und bieten ein hohes Maß an Komfort. Sie sind in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich, so dass für jeden Geschmack und jede Anforderung das passende Modell zu finden ist. Hymer bietet sowohl integrierte als auch Teilintegrierte Wohnmobile an, die mit Diesel- oder Benzinermotoren ausgestattet sind. Die Marke ist besonders für ihr großes Angebot an Luxusmodellen bekannt, die mit hochwertigen Innenausstattungen und technischen Extras aufwarten. Hymer ist aber auch für seine günstigeren Modelle bekannt, die dennoch eine hohe Qualität bieten. Insgesamt kann man sagen, dass Hymer eine der besten Marken für Wohnmobile ist. Die Fahrzeuge sind hochwertig verarbeitet, bieten einen hohen Komfort und sind in unterschiedlichen Größen und Ausstattungsvarianten erhältlich.

3. Knaus

Knaus – Tabbert ist einer der führenden Wohnmobil-Hersteller in Europa. Das Unternehmen wurde 1912 in Deutschland gegründet. Knaus – Tabbert produziert sowohl Wohnwagen als auch Wohnmobile in verschiedenen Größen und Ausstattungsvarianten. Die Marke ist vor allem für ihre hochwertige Verarbeitung und innovative Designs bekannt. Knaus – Tabbert bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Modellen, die sowohl für den Einsteiger als auch den Profi geeignet sind.

4. Laika

Laika ist ein italienischer Wohnmobil Hersteller, der seit 1964 in der Nähe von Neapel produziert. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung von hochwertigen Wohnmobilen für die gehobene Mittelklasse spezialisiert. Laika bietet eine Reihe verschiedener Modelle an, die sowohl für Paare als auch für Familien geeignet sind. Die Wohnmobile von Laika sind besonders hochwertig verarbeitet und bieten ein hohes Maß an Komfort.

5. Westfalia

Westfalia ist einer der ältesten und bekanntesten Wohnmobil-Hersteller. Das Unternehmen wurde im Jahr 1951 in Rheda-Wiedenbrück in Westfalen gegründet und ist seitdem für seine qualitativ hochwertigen und innovativen Produkte bekannt. Westfalia bietet eine große Auswahl an verschiedenen Wohnmobil-Modellen, von kleinen Campingbussen bis hin zu großen Reisemobilen. Das Unternehmen hat sich besonders auf die Bedürfnisse von Familien spezialisiert und bietet daher viele praktische Funktionen und Annehmlichkeiten, die das Reisen mit Kindern erleichtern. Zu den bekanntesten Modellen von Westfalia gehören unter anderem der Volkswagen T6 California, der Mercedes-Benz Marco Polo und der Fiat Ducato-based James Cook.

6. Adria

Adria Mobil ist ein führender europäischer Hersteller von Wohnmobilen und Reisemobilen. Das Unternehmen wurde 1965 in Slowenien gegründet und hat seinen Sitz in Novo mesto. Adria Mobil produziert Wohnmobile und Reisemobile in den Kategorien Alkoven, Teilintegriert, Integriert und Vollintegriert. Die Produkte des Unternehmens sind bekannt für ihre hervorragende Qualität, Innovation und Zuverlässigkeit. Die Wohnmobile und Reisemobile von Adria Mobil werden regelmäßig mit prestigeträchtigen Auszeichnungen bedacht. Das Unternehmen ist stolz auf seine langjährige Erfahrung in der Konstruktion und Herstellung von hochwertigen Fahrzeugen. Adria Mobil bietet seinen Kunden einen umfassenden Service sowie ein breites Netzwerk an autorisierten Händlern und Service-Stationen.

7. Bürstner

Bürstner ist ein deutscher Wohnmobil-Hersteller, der seit den 1950er Jahren tätig ist. Das Unternehmen produziert sowohl Wohnmobile als auch Caravans und ist in mehr als 30 Ländern weltweit vertreten. Bürstner bietet eine große Auswahl an Modellen für unterschiedliche Bedürfnisse und Budget. Das Unternehmen hat seinen Sitz in Kehl und beschäftigt rund 1.200 Mitarbeiter.

8. Carthago

Carthago ist einer der führenden Wohnmobil-Hersteller in Europa und bietet seit über 40 Jahren hochwertige Reisemobile an. Die Fahrzeuge werden in Deutschland gebaut und sind bekannt für ihren hohen Qualitätsstandard. Carthago hat sich besonders auf die Herstellung von Luxus-Wohnmobilen spezialisiert und bietet eine große Auswahl an unterschiedlichen Modellen an. Einige der beliebtesten Modelle von Carthago sind: The Togo: Ein kompaktes Wohnmobil, das besonders gut für Paare oder kleine Familien geeignet ist. The C-Line: Ein großes und luxuriöses Wohnmobil, das viel Platz für bis zu sechs Personen bietet. The E-Line: Ein extrem luxuriöses Wohnmobil mit allem Komfort, den man sich nur wünschen kann.

9. Eura Mobil

Eura Mobil ist ein führender Hersteller von Wohnmobilen und -wagen in Europa. Das Unternehmen wurde 1959 in Deutschland gegründet und hat seinen Hauptsitz im Sprendlingen im Landkreis Mainz-Bingen, Rheinland-Pfalz. Eura Mobil bietet eine Vielzahl von Modellen an, die unterschiedliche Bedürfnisse und Anforderungen erfüllen. Das Unternehmen hat sich auf die Herstellung hochwertiger und innovativer Fahrzeuge spezialisiert und bietet seinen Kunden eine große Auswahl an Modellen, Ausstattungen und Optionen. Eura Mobil ist stolz auf seine Fahrzeuge und bietet den Kunden einen hervorragenden Service und Support.

10. Frankia

Frankia ist ein deutscher Wohnmobil-Hersteller, der seit 1984 in Neunburg vorm Wald ansässig ist. Das Unternehmen gehört zur Gruppe der Erwin Hymer Group SE, die weltweit zu den führenden Anbietern von Freizeitfahrzeugen zählt. Frankia bietet eine große Auswahl an Wohnmobilen und Reisemobilen in unterschiedlichen Ausstattungsvarianten an, sodass für jeden Geschmack etwas dabei ist. Die Fahrzeuge werden sowohl als Einzelanfertigungen als auch in Kleinserien produziert und sind daher besonders hochwertig und individuell. Die Wohnmobile und Reisemobile von Frankia überzeugen durch ihre moderne und komfortable Ausstattung. Sie sind perfekt für lange Urlaube und Reisen geeignet und bieten alles, was man für eine angenehme Fahrt benötigt. Die Fahrzeuge sind sowohl mit Diesel- als auch mit Benzinermotoren erhältlich und verfügen über eine Vielzahl an Komfort- und Sicherheits features. Frankia ist ein sehr erfahrener Hersteller von Wohnmobilen und Reisemobilen und bietet seinen Kunden stets die beste Qualität. Die Fahrzeuge sind solide gebaut und bieten ein hohes Maß an Komfort und Sicherheit. Sie sind perfekt für lange Urlaube und Reisen geeignet und bieten alles, was man für eine angenehme Fahrt benötigt.

Wohnmobile sind die perfekte Wahl für Familien, die gerne unterwegs sind und die Freiheit genießen wollen.

Sie bieten Platz für alle wichtigen Dinge und sind komfortabel und praktisch. Viele Wohnmobile sind jedoch sehr groß und unhandlich, vor allem in engen Städten oder auf schmalen Straßen. Für kleine Familien gibt es jedoch einige tolle Optionen, die kompakt und wendig sind. 

 

Typ eignet sich für Beispiel
Campingbus
Camper, die auf den Preis achten und mit kleinerem Wohnraum leben können
VW T6 California Beach
Kastenwagen
Familien mit zwei Kindern, die ein durchschnittliches Platzangebot benötigen
Ford Nugget Plus
Alkoven-Wohnmobile
Familien mit Kindern oder Campingurlaube mit mehreren Erwachsenen
Sunliving A75 DP
Teil- und vollintegrierte Wohnmobile
Familien, die viel unterwegs sind und gerne unabhängig sind, entscheiden sich oft für ein voll ausgestattetes Wohnmobil
Carthago Chic C-Line T

Campingbus für 4 Personen

Der Kauf eines Campingbusses ist eine kostengünstige Option für budgetbewusste Familien. Modelle wie der VW T6 California Beach oder die Marco Polo-Reihe von Mercedes mit vier Schlafplätzen sind ideal für einen Campingurlaub in der Natur und bieten viele Möglichkeiten, sich auf dem Stellplatz zu entfalten.

Das Hubdach eines Wohnmobils schafft Platz für zwei weitere Schlafplätze – optimal für Familien mit kleinen Kindern. So können die Eltern auch nachts auf bequemen Betten schlafen, während die Kleinen in ihren eigenen Betten übernachten.

Wer sich für eine Reise in einem Campingbus entscheidet, muss vor allem für Regentage Aktivitäten parat haben. Denn obwohl der Bus natürlich meist nur überschaubar Platz bietet, ist er doch hauptsächlich für die Übernachtung und das Zubereiten von Mahlzeiten gedacht: Alles andere spielt sich draußen ab.

Kastenwagen: Mehr Raum und Komfort für 4 Personen

Kastenwagen bieten einiges an Komfort und sind ideal für Camper mit hohen Ansprüchen. Insbesondere die kreativen Gestaltungselemente, die bei vielen Fahrzeugen zum Einsatz kommen, machen die Nächte in Kastenwagen besonders angenehm. Durch die Platz sparende Integration der Schlafplätze in den Innraum des Wagens, wird das Gefühl von Enge vermieden und stattdessen eine gemütliche Atmosphäre geschaffen.

Familien und Freunde, die auf der Suche nach einem bequemen Schlafplatz sind, werden beim Dreamer Select Family Van fündig. Dieses Fahrzeug verfügt über ein Hubbett vorn und Stockbetten im hinteren Bereich. Ein weiterer Klassiker ist der Ford Nugget Plus mit seiner großzügigen Winkelküche und vier komfortablen Schlafplätzen. In der größten Ausführung ist sogar Platz für eine kleine Toilette. Die family-for-4 Modellreihe von Malibu bietet viele Gestaltungsmöglichkeiten für Individualisten, darunter Schlafdach und Betten im Heckbereich. Viele Camper schätzen an diesen Fahrzeugen die Küche und das eigene Bad.

Alkoven-Wohnmobile für Familien und Freunde

Doppelbett im Alkoven und zwei weitere Einzelbetten im Heck – so sieht typische Schlafmöglichkeit in einem Alkoven-Wohnmobil aus. Diese Fahrzeuge sind ideal für Familienurlaube oder Reisen mit Freunden, da sie Platz für bis zu vier Personen bieten. Optional können bei vielen Herstellern im hinteren Bereich zwei Einzelbetten integriert werden, falls man nicht die maximale körperliche Nähe in der Nacht sucht.

Die A-Baureihe von Forster ist durch ihr großzügiges Doppelbett (2,09×1,5 Meter) besonders komfortabel. Die Küche mit integriertem 142-Liter-Kühlschrank und das Bad mit Fenster sind weitere Pluspunkte, die für ein angenehmes Fahrzeuggefühl sorgen.

Das Chausson C 717 GA hat ein hochklappbares Bett, sodass man in der Sitzgruppe viel Beinfreiheit und Platz für den Kopf hat. Die Länge von 7,46 Meter dieses Wohnmobils ist mit einem Badezimmer einschließlich Dusche und einer Küche mit Drei-Flamm-Kocher bestmöglich ausgenutzt. Ebenfalls beliebt ist der Dethleffs Trend A, der durch seinen umfangreichen Stauraum und ein hervorragendes Raumgefühl begeistert.

Teilintegrierte oder vollintegrierte Wohnmobile für 4 Personen

Familien schwören auf teilintegrierte oder vollintegrierte Wohnmobile für bis zu vier Personen. Dank der kompakten Bauweise lassen sich diese hervorragend steuern, während der Innenraum gleichzeitig sehr großzügig gestaltet ist – ein Pluspunkt, der bei den meistverkauften Wohnmobilen auf dem Markt besonders hoch gewertet wird.

Wenn Sie auf der Suche nach einem geräumigen und praktischen Wohnmobil sind, dann sollten Sie sich den Carthago Chic C-Line T ansehen. Dieses Modell bietet vier Schlafplätze, eine bequeme Sitzecke und eine große Liegefläche im Heck. Küche und Bad sind perfekt in den Innenraum integriert. Eine weitere gute Wahl in diesem Segment ist das Malibu T 460 LE. Dieses Modell ist sehr geräumig und hat zahlreiche individuelle Details. Die praktische Lösung mit dem Hubbett wird vor allem bei Reisen mit Freunden großen Anklang finden.

Der Carthago C-Compactline ist unter vollintegrierten Wohnmobilen eine ideale Wahl für einen Urlaub mit vier Personen. Dafür sprechen viel Liegefläche, ein großzügiges Bad und das gute Raumgefühl. Eine außergewöhnliche Wahl ist das Laika Ecovip. Die Marke ist hierzulande zwar weniger bekannt, kann aber durchaus mit der Ausstattung und Anordnung der verschiedenen Elemente überzeugen.

Luxus auf Rädern – die teuersten Wohnmobile der Welt

Die meisten von uns können sich wohl kaum vorstellen, was für ein Luxusgefühl es sein muss, in einem der teuersten Wohnmobile der Welt zu reisen. Denn diese Fahrzeuge sind nicht nur extrem komfortabel und geräumig, sondern auch mit allen erdenklichen Annehmlichkeiten ausgestattet. Doch welche sind die teuersten Wohnmobile überhaupt? Wir haben uns für Sie auf die Suche gemacht und euch einige der teuersten Wohnmobile zusammengestellt. Viel Spaß beim Staunen!

Newmar Essex – 1,7 Millionen US-Dollar

Das Fahrzeug ist 45 Fuß lang und bietet damit genug Platz für bis zu sechs Personen. Die Innenausstattung ist wirklich atemberaubend und lässt keine Wünsche offen: Hier finden Sie unter anderem einen beheizten Infinity-Pool, einen Whirlpool sowie eine Sauna. Auch an Entertainment-Möglichkeiten fehlt es hier nicht – so können Sie beispielsweise auf dem 82 Zoll großen Fernseher im Wohnzimmer entspannen oder in der soundgeschützten Kabine Musik hören. Natürlich ist auch das Küchenbereich mit allen erdenklichen Geräten und Extras ausgestattet.

Featherlite Vantare Platinum Plus – 2 Millionen US-Dollar

Das Featherlite Vantare Platinum Plus ist mit einer Länge von 50 Fuß das bisher längste Fahrzeug in unserer Liste. Auch dieses Modell bietet Platz für bis zu sechs Personen und überzeugt mit einer wirklich luxuriösen Ausstattung. So finden Sie hier unter anderem einen beheizten Infinity-Pool, einen Whirlpool sowie eine Sauna. Auch an Entertainment-Möglichkeiten fehlt es hier nicht – so können Sie beispielsweise auf dem 82 Zoll großen Fernseher im Wohnzimmer entspannen oder in der soundgeschützten Kabine Musik hören. Natürlich ist auch das Küchenbereich mit allen erdenklichen Geräten und Extras ausgestattet.

Prevost H3-45 VIP – 3 Millionen US-Dollar

Dieses Fahrzeug ist 45 Fuß lang und bietet somit Platz für bis zu sechs Personen. Die Innenausstattung ist wirklich atemberaubend und lässt keine Wünsche offen: Hier finden Sie unter anderem einen beheizten Infinity-Pool, einen Whirlpool sowie eine Sauna. Auch an Entertainment-Möglichkeiten fehlt es hier nicht – so können Sie beispielsweise auf dem 82 Zoll großem Fernseher im Wohnzimmer entspannen oder in der soundgeschützten Kabine Musik hören. Natürlich ist auch das Küchenbereich mit all den erdenklichen Geräten und Extras ausgestattet.

Für jeden etwas dabei – die beliebtesten Wohnmobil-Zubehörteile

Es gibt zahlreiche Wohnmobil-Zubehörteile, die für mehr Komfort und Flexibilität sorgen. Welches sind die beliebtesten? Von Schlafsäcken und Campingmöbeln bis hin zu GPS-Geräten und Fahrradträgern ist alles dabei. Welches Zubehör am beliebtesten ist, hängt natürlich von den Bedürfnissen der jeweiligen Camper ab. Aber es gibt einige Teile, die bei vielen Wohnmobil-Besitzern sehr beliebt sind. Eines der beliebtesten Zubehörteile ist sicherlich ein guter Fahrradträger. Denn mit einem Fahrradträger können Sie Ihr Fahrrad ganz einfach an Ihrem Wohnmobil befestigen und mitnehmen. So können Sie auch in Ihrem Urlaubsziel die Umgebung auf zwei Rädern erkunden.

Titel

Letzte Aktualisierung am 9.11.2022 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Auch ein Dachzelt ist bei vielen Wohnmobil-Besitzern sehr beliebt. Denn ein Dachzelt bietet nicht nur mehr Platz für Schlaf- und Wohnbereiche, sondern schützt Sie auch vor Wind und Wetter. Ein weiteres beliebtes Zubehörteil ist eine Solaranlage. Denn mit einer Solaranlage können Sie Ihr Wohnmobil ganz einfach mit Strom versorgen, ohne dass Sie einen Generator oder eine Steckdose benötigen. So können Sie ganz unabhängig von der öffentlichen Stromversorgung campen und haben immer genug Strom für alle elektrischen Geräte.

 

Letzte Aktualisierung am 9.11.2022 / *=Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

Wohnmobile sind ideal für alle, die unabhängig und flexibel unterwegs sein möchten. Dank der vielen verschiedenen Modelle und Ausstattungsvarianten ist für jeden Geschmack und jedes Budget etwas dabei. Die verschiedenen Wohnmobil-Hersteller bieten zudem eine Vielzahl an Service-Leistungen, so dass Sie sich voll und ganz auf Ihre Reise konzentrieren können.

Dir hat der Beitrag gefallen? Dann teile ihn mit deinen Freunden!